Tabelle zur Zeiterfassung am PC

Zeiterfassung mit Excel oder OpenOffice

Auf dieser Seite stellen wir eine Excel-Tabelle zum Download bereit, mit der Arbeitszeiten bzw. Stunden am PC erfasst werden können.

In der Spalte Datum wird der jeweilige Tag der Erhebung eingetragen, das Datum wird dann von Excel* oder OpenOffice Calc* automatisch mit Anzeige des Wochentags formatiert. Dann folgen die Spalten Projekt (für Auswertungen über das Projektkürzel) und Beschreibung, für Angaben zu den genauen Arbeitsinhalten.

Bei der Erfassung der Arbeitszeiten mit dieser Excel Zeiterfassung gibt man in der Spalte "Start" die Startzeit (Arbeitsbeginn, Tageszeit) ein, indem man einen Doppelpunkt zur Abgrenzung der Stundenstelle der Tageszeit von der Minutenstelle verwendet. Man gibt also zum Beispiel ein "13:30" und das Programm erstellt dann daraus einen Zeitwert, mit dem die Tabelle Berechnungen durchführen kann. Genauso verfährt man mit der Eingabe der Spalte "Ende" (Tageszeit des Arbeitsendes).

Pausen werden genauso eingetragen, eine Stunde und dreißig Minuten Pause z.B. als eine Eingabe von "1:30". Dieser Wert wird als Dauer interpretiert und nicht als Tageszeit, etwa wie bei "Start" oder "Ende".

Das Programm errechnet nun in der Spalte "Stunden" automatisch die geleisteten Stunden (in der jeweiligen Zeile), und es stellt das Ergebnis als Dezimalzahl (Dezimalstunden) dar.

* Microsoft Excel ist ein Produkt von Microsoft Corporation.
OpenOffice Calc ist ein Produkt von Oracle.